Joachim Perlberg, Leitender Oberarzt der Salus-Tagesklinik Wittenberg. Foto: Archiv

Joachim Perlberg, Leitender Oberarzt der Salus-Tagesklinik Wittenberg. Foto: Archiv

19.11.2017

Gesprächsabend in der Salus-Tagesklinik 

Jugendliche in Notlage: Seele im Ausnahmezustand

Wittenberg (WiSo). Was tun, wenn Kinder und Jugendliche in eine psychische Notlage geraten, in der sie sich selbst oder andere gefährden? Um diese Frage geht es am 22. November um 19 Uhr beim Gesprächsabend in der Salus-Tagesklinik. Interessenten sind dazu eingeladen in die Fuhrmann’sche Villa, Puschkinstraße 7. Der Eintritt ist frei. Unter dem Leitmotiv „Seele im Ausnahmezustand“ soll dafür sensibilisiert werden, wann eine stationäre Notaufnahme erforderlich sein kann und welche anderen Möglichkeiten der Hilfe es gibt, um schwere psychische Krisen zu überwinden. Impulse werden in den Vorträgen vermittelt von Tilo Kranepohl, leitender Oberarzt der Klinik für Kinder– und Jugendpsychiatrie II des Salus-Fachklinikums Bernburg, und Joachim Perlberg, leitender Oberarzt der Salus-Tagesklinik für Kinder– und Jugendpsychiatrie  Wittenberg. „Ausnahmezustände mit bedrohlichen oder gar lebensgefährlichen Verhaltensweisen können besonders bei jungen Menschen eintreten, die in ihrer Persönlichkeitsentwicklung noch nicht so gefestigt sind“, erklärt Joachim Perlberg. Mitunter sei in solchen Situationen – so zum Beispiel bei Suizidgefahr – auch akute stationäre Hilfe in der Kinder– und Jugendpsychiatrie notwendig.




Video

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter

mehr Videos

Videos Kultur

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe
Lothar Bölck: Dummerland im Clack Theater Wittenberg
LadyLike im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Sepp Müller Ergebnisse
Sepp Müller (CDU) zur beginnenden Sondierung mit der SPD
Sepp Müller nach dem Scheitern von Jamaika
Sepp Müller Jamaika und Luther
Der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU), Video 3


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: