13.11.2017

Den Opfern der Kriege in Coswig gedenken

Coswig (WiSo). Aus Anlass des Volkstrauertages wird am Sonntag, dem 19. November um 11 Uhr auf dem Friedhof Coswig (Eingang Wittenberger Straße) den Opfern der Kriege gedacht, dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. 

„Für unser friedliches Leben und für die Zukunft unserer Kinder dürfen die Schrecken der Kriege nie vergessen werden“, sagt Bürgermeister Axel Clauß (parteilos).




Video

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter

mehr Videos

Videos Kultur

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe
Lothar Bölck: Dummerland im Clack Theater Wittenberg
LadyLike im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Sepp Müller Ergebnisse
Sepp Müller (CDU) zur beginnenden Sondierung mit der SPD
Sepp Müller nach dem Scheitern von Jamaika
Sepp Müller Jamaika und Luther
Der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU), Video 3


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: