Karin Preuß (3.v.l.), Superintendent Christian Beuchel, OB Torsten Zugehör, Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum, r.2017-Geschäftsführer Ulrich Schneider und Camilo Seifert, kaufmännischer Leiter (v.l.n.r.). Foto: Wolfgang Gorsboth

Karin Preuß (3.v.l.), Superintendent Christian Beuchel, OB Torsten Zugehör, Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum, r.2017-Geschäftsführer Ulrich Schneider und Camilo Seifert, kaufmännischer Leiter (v.l.n.r.). Foto: Wolfgang Gorsboth

09.09.2017

300.000 Besucherin im Asisi-Panorama

Wittenberg (WiSo). Kurz nach 10 Uhr konnte am Freitag, 8. September 2017, Karin Preuß aus Ludwigsfelde als 300.000 Besucherin im Asisi-Panorama begrüßt werden. „Sie sind die Botschafterin für die nächsten 100.000 Besucher“, wünschte sich Oberbürgermeister Torsten Zugehör. Karin Preuß besuchte bereits zum dritten Mal die Rotunde mit dem von Yadegar Asisi geschaffenen Rundbild. Als Dank gab es für die Besucherin einen Blumenstrauß, den Bildband zum 360°-Panorama und einen Kaffeebecher mit Lutherrose, eine Sonderedition der Porzellanmanufaktur Meißen.




WiSo spricht

Töne im Original

N-TV: Die Politik scheint endlich die Zeichen der Zeit zu verstehen.










Liste aller Töne im Original


Videos

Der Countdown läuft - Wittenberger Sonntag
Ming Battle - Autohaus Moll, Wittenberg
Wittenberg aus der Luft
Autohaus Moll
Funny Friesland - Einführung

Videos

2015-02-22 - Wittenberg - Wahlsieg für Torsten Zugehör
2015-02-17 - Wittenberg - Serviceauszeichnung Alte Canzley
2015-02-14 - Reinsdorf - Karneval-Festsitzung
2015-02-06 - Wittenberg - Kandidatenforum zur Oberbürgermeisterwahl
2015-01-24 - Wittenberg - 16. Sportlergala des KSB im Autohaus Moll

Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: