Richard de Bastion stellt beim Hofkonzert in Bad Schmiedeberg Songs aus seiner neuen CD „Sixtyfour“ vor.

Richard de Bastion stellt beim Hofkonzert in Bad Schmiedeberg Songs aus seiner neuen CD „Sixtyfour“ vor.

17.06.2017

Hofkonzert auf dem romantischen Pfarrhof

Richard de Bastion in Bad Schmiedeberg

Bad Schmiedeberg (WiSo). Am Mittwoch, dem 21.Juni, ist Richard de Bastion um 19.30 Uhr zu Gast beim Hofkonzert auf dem Pfarrhof. 

Der gebürtige Engländer ist als Singer und Songwriter 1973 nach Berlin ausgewandert. Mit eingängigen Liedern und seinem ungewöhnlichen „Linkshänder“-Gitarrenstil ist er rasch zu einem beliebten Künstler der damaligen westdeutschen Folkszene geworden. 

Nach der Veröffentlichung der LP „To our friends in prison“ (1974) wurde Richard beim Meiselverlag als Komponist und Textdichter unter Vertrag genommen. Darauf folgte die Zusammenarbeit mit Peter Maffay, Marianne Rosenberg und zahlreiche weitere Veröffentlichungen. 

Mit einer reichhaltigen Sammlung neuer Lieder ist Richard wieder unterwegs, mit seiner Gitarre stellt er auf dem romantischen Pfarrhof Bad Schmiedeberg seine aktuelle CD „Sixtyfour“ vor. 

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird im Goldhelm gesammelt.




Video

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter

mehr Videos

Videos Kultur

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe
Lothar Bölck: Dummerland im Clack Theater Wittenberg
LadyLike im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Sepp Müller Jamaika und Luther
Der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU), Video 3
Sepp Müller Sondierung
Sepp Müller (CDU) Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis 70 Wittenberg/Dessau

Videos Agentur

Der Countdown läuft - Wittenberger Sonntag
Ming Battle - Autohaus Moll, Wittenberg
Wittenberg aus der Luft
Autohaus Moll
Funny Friesland - Einführung


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: