14.06.2017

Heimatverein Radis feiert 20 Jahre

Radis (WiSo). Zum 20-jährigen Bestehen des Heimatvereins Radis e.V. organisieren dessen Mitglieder in Kooperation mit der KVHS Wittenberg viele kreative Angebote: In der „Kultur-Gut-Woche“ vom 16. bis 23. Juni können sich Interessierte zu verschiedenen Workshops anmelden, die Palette reicht von „Grüner Genuss“ (vegetarische Brotaufstriche und Kräuteressig selbst gemacht) über „Fantasie-Figuren“(Gestalten aus Speckstein) bis hin zu „Kuh kann Käse“ (Joghurt und Käse selber machen).

„Giganten der Nacht“ ist der Titel einer Führung am 16. Juni und 23., jeweils von 21 bis 23 Uhr, Start ist am Gutshof in Radis. Im Fokus stehen Fledermäuse, die Nacht für Nacht Ungeziefer vertilgen und kleine Feen, die im Sommer nachts ein Licht entzünden. Kosten zehn Euro pro Person, Kinder frei, jedoch nur in Begleitung. 

Das komplette Programm kann unter http://www.stadt-kemberg.de/veranstaltungen/index.php eingesehen werden




Video

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter

mehr Videos

Videos Kultur

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe
Lothar Bölck: Dummerland im Clack Theater Wittenberg
LadyLike im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Sepp Müller Jamaika und Luther
Der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU), Video 3
Sepp Müller Sondierung
Sepp Müller (CDU) Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis 70 Wittenberg/Dessau

Videos Agentur

Der Countdown läuft - Wittenberger Sonntag
Ming Battle - Autohaus Moll, Wittenberg
Wittenberg aus der Luft
Autohaus Moll
Funny Friesland - Einführung


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: