22.07.2015

Von Leo Vogt aus der Partnerstadt Bretten

Das Luther-Melanchthon-Kochbuch

Wittenberg / Bretten (WiSo). Passend zu den historischen Ereignissen kommt aus der Partnerstadt Bretten ein neues Buch, das sich auch mit der Frage beschäftigt, was Luther und Melanchthon nicht nur bei Luthers Hochzeit gegessen haben mögen. Der Brettener Leo Vogt ist in seinem reich bebilderten Werk mit dem Namen „Das Luther-Melanchthon-Kochbuch“ vielen Fragen rund um die Küche des Mittelalters auf den Grund gegangen. 

Das Buch enthält 128 Rezepte aus Zeiten der Reformation: Backen, Eindicken & Trocknen, Gasthausküche, Fasten, Lagern, Suppen, Gesundheitskost, Wurst, Schmalz, Rauch, wildes aus dem Wald, Holunder, Hausfrauenkost und natürlich auch Luthers Hochzeits-Menü: „Gepökelt Brust-Fleysch von jungen Rindlin auf einer Tunke von Spinadt und Löbenzahn“.

Kann man für 100 Leute ein mittelalterliches Mahl am offenen Feuer kochen? Welche Mengen an Nahrungsmitteln waren notwendig, um einen Haushalt wie den von Martin Luther mit Familie, Gästen und Gesinde übers Jahr zu bringen? Diese und viele weitere Fragen über die leckere Küche des Mittelalters werden ebenfalls beantwortet. 

Leo Vogt, geb. 1959, begann mit dem Wunsch, beim traditionsreichen „Peter-und-Paul-Fest“ in Bretten möglichst authentisch zu essen, eine lange Reise zu den Töpfen, Tiegeln und Pfannen des Mittelalters. Dieses Buch fasst seine 25-jährige Erfahrung beim Kochen am offenen Feuer und das gewonnene Wissen über die Geschichte der Nahrungsmittel durch die Jahrhunderte zusammen. Alle Gerichte wurden und werden immer wieder aufs Neue gekocht und mit authentischen Ingredienzien und Untensilien zubereitet.

Hinweis:

Leo Vogt · Das Luther Melanchthon Kochbuch · 192 Seiten · Hardcover · Lesezeichenband · Lindemanns Bibliothek · Band 245 · ISBN 978-3-88190-842-9 · 19,80 Euro · 




WiSo spricht

Töne im Original

N-TV: Die Politik scheint endlich die Zeichen der Zeit zu verstehen.










Liste aller Töne im Original


Videos

Der Countdown läuft - Wittenberger Sonntag
Ming Battle - Autohaus Moll, Wittenberg
Wittenberg aus der Luft
Autohaus Moll
Funny Friesland - Einführung

Videos

2015-02-22 - Wittenberg - Wahlsieg für Torsten Zugehör
2015-02-17 - Wittenberg - Serviceauszeichnung Alte Canzley
2015-02-14 - Reinsdorf - Karneval-Festsitzung
2015-02-06 - Wittenberg - Kandidatenforum zur Oberbürgermeisterwahl
2015-01-24 - Wittenberg - 16. Sportlergala des KSB im Autohaus Moll

Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: