10.06.2018

WeibsBilder und Hochzeitsbräuche im Nachbarschaftstreff

Wittenberg (WiSo). Im Rahmen des Projektes „WeibsBilder weltweit“, das von ehrenamtlichen Sprachpaten organisiert wird, findet am Montag, dem 25. Juni um 14 Uhr im Nachbarschaftstreff Wittenberg West die vierte Veranstaltung statt. 

Unter dem Motto „Hochzeitsbräuche“ erzählen zugewanderte Frauen aus verschiedenen Ländern über traditionelle Hochzeiten in ihrem Herkunftsland. Geplant ist auch eine Kaffeezeremonie von Frauen aus Eritrea und es werden wieder traditionelle Speisen gereicht. 

Um Anmeldung wird bis zum 15. Juni im Treff gebeten. Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt im Rahmen des Engagementfonds der LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.




Video

Alaris Schmetterlingspark.m4v

mehr Videos

Videos Kultur

Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe
Lothar Bölck: Dummerland im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Auch der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU) hat Angela Merkel gewählt
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2
Koalitionsvertrag und Personaldebatten
Sepp Müller Ergebnisse

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten

Videos aus Kreistag und Stadtrat

Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: