14.01.2018

Entspannt im Nachbarschaftstreff

Wittenberg (WiSo). Anhaltender Stress, dauernde Unruhe und ständige Reize belasten Körper und Psyche, viele Menschen leiden deshalb unter Kopfschmerzen, schlafen schlecht, sind unkonzentriert. Mit dem autogenen Training können Betroffene nachhaltig entspannen. Im Nachbarschaftstreff beginnt am 5. Februar, 15 bis 16.30 Uhr unter Leitung von Edith Lohmann ein Kurs zum autogenen Training. Kosten des Kurses können teilweise von der Krankenkasse erstattet werden. 

Anmeldungen sind bis 26. Januar 2018 im Treff möglich unter Tel.: 03491/50 62 540.




Video

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter

mehr Videos

Videos Kultur

Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe
Lothar Bölck: Dummerland im Clack Theater Wittenberg
LadyLike im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Koalitionsvertrag und Personaldebatten
Sepp Müller Ergebnisse
Sepp Müller (CDU) zur beginnenden Sondierung mit der SPD
Sepp Müller nach dem Scheitern von Jamaika
Sepp Müller Jamaika und Luther


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: